• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

ORTHOPARC
Home

Gelenkersatz: Von der Mengen- zur Qualitätsdiskussion – ORTHOPARC diskutiert mit Gesundheitsexperten

ORTHOPARC diskutiert mit internationalen Gesundheitsexperten über Zukunft des Gelenkersatzes

Die Kölner Klinik ORTHOPARC lädt am 18.9.2013 ab 09:30 Uhr zu einem Expertenforum ein. Zum Thema „Wie können wir die endoprothetische Versorgung zukünftig für eine sicherere und raschere Genesung unserer Patienten gestalten?“ möchte die Klinik mit Vertretern von Krankenkassen, Verbänden und Politik, einweisenden Ärzten sowie mit weiteren Akteuren der Gesundheitswirtschaft in Austausch treten. Wie kann medizinisch-orthopädische Versorgung insbesondere im Bereich Gelenkersatz zum Wohle des Patienten gestaltet werden? Welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden, um auch zukünftig den rasch fortschreitenden Entwicklungen des Gesundheitsmarktes flexibel begegnen zu können?  Prof. Dr. Joachim Schmidt, Ärztlicher Direktor des ORTHOPARC: „Nach wie vor wird in der Öffentlichkeit hauptsächlich über die vermeintlich zu große Anzahl an Gelenkersatz-Operationen gesprochen. Aber es wird Zeit, dass wir nicht nur die Quantität thematisieren, sondern aktiv die Qualität der medizinischen Versorgung in den Fokus fassen und uns darüber austauschen.“

Für die Podiumsdiskussion im Rahmen des Expertenforums am 18.9. hat ORTHOPARC namhafte Wissenschaftler und Gestalter der deutschen und europäischen Gesundheitswirtschaft eingeladen.

Es diskutieren:
Prof. Dr. Henrik Kehlet, Universität Kopenhagen
Prof. Dr. Wolfgang Goetzke, Institut für Gesundheitswirtschaft / Gesundheitsregion Köln Bonn e.V.
Dr. Jan Helfrich, DAK Gesundheit
Prof. Dr. Joachim Schmidt, ORTHOPARC

Das Expertenforum ist Teil der von ORTHOPARC veranstalteten Orthoweek. Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung finden in der Klinik vom 16.-18. September zahlreiche Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowohl für Patienten als auch für (niedergelassene) Ärzte und andere Interessierte statt.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier: Download [PDF]

 

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / Aktuelles /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de