• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

ORTHOPARC
Home

Chefarzt Dirk Tenner zum 2. Mal auf der Tour of Dubai

Die Tour of Dubai ist ein professionelles Radrennen, das in diesem Jahr vom 31. Januar bis 4. Februar stattgefunden hat. Es wurden 5 Etappen gefahren und die besten Teams sowie die besten Fahrer der Welt boten bei sommerlichen Temperaturen von 26 Grad einen spannenden Wettbewerb in Dubai. Die Rundfahrt bietet vor allem den Sprintern eine Gelegenheit eine Rundfahrt zu gewinnen, da nahezu alle Etappen im Sprint entschieden werden. Damit ist auch die hohe Teilnahme an Top Sprintern wie Marcel Kittel, John Degenkolb, Elia Viviani und Mark Cavendish zu erklären.  IMG_4550

Insgesamt sind die Athleten 802 km durch die Wüste der Vereinigten Arabischem Emirate gefahren, bei nicht immer einfachen Bedingungen.

IMG_4728

Unser Chefarzt (links) für Arthroskopie, Schulterchirurgie und Sporttraumatologie Dirk Tenner begleitete zum 2. Mal als Teamarzt des südafrikanische Radsportteam Dimension Data auf der Tour of Dubai. Er unterstützte das Team auf medizinischer Seite, damit alle Teamfahrer verletzungsfrei die Rennen bestreiten konnten. 

IMG_30

Hauptaugenmerk lag wieder auf Mark Cavendish. Der mehrmalige Tour de France Etappengewinner, Weltmeister auf der Bahn und Vizeweltmeister 2016 auf der Straße, hatte sich 2015 die Gesamtwertung der Tour of Dubai durch zwei Etappensiege gesichert.

Allerdings hatte in diesem Jahr der Deutsche Sprinter Marcel Kittel in der Gesamtwertung die Nase vorn und gewann die Tour of Dubai 2017 mit drei Etappensiegen und nach Punkten. Von insgesamt 122 Profiradfahrern landete Teamleader des südafrikanischen Teams Dimension Data Mark Cavendish in diesem Jahr in der Gesamtbewertung auf einem sehr guten 8. Platz.

IMG_50IMG_5905

Gesamtfazit unseres Chefarztes Dirk Tenner: „Das gesamte Team ist eine super Tour gefahren, alle Teammitglieder sind gesund und fit geblieben und weiterhin hungrig auf Erfolge. Der Auftakt zur Saison 2017 ist somit erfolgreich gelungen“.

Nächstes Rennen für Dirk Tenner und seinem Team Dimension Data ist die Algarve Rundfahrt in Portugal.

Für mehr Informationen über die Tour of Dubai 2017 klicken Sie hier.

 

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / Aktuelles /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de