• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

ORTHOPARC
Home

Effektives Hygienemanagement bei der Vermeidung von Infektionen durch multiresistente Erreger (MRE)

Zum besonderen Behandlungskonzept der ORTHOPARC-Klinik gehört seit Gründung im Jahr 2011 ein spezielles Hygienekonzept. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Vermeidung von Infektionen durch sogenannte multiresistente Erreger (MRE). Aus diesem Grunde werden unsere Patienten vor der stationären Behandlung auf die Besiedelung mit Keimen untersucht und bei Bedarf vor der stationären Aufnahme behandelt. Ein Vorgehen, was im deutschen Gesundheitssystem nicht verpflichtend ist aber z.B.  in den Niederlanden bereits seit Jahren erfolgreich praktiziert wird. Neben der Sicherheit für unsere Patienten ergibt sich durch dieses Hygienemanagement ein sehr geringer Antibiotikaverbrauch, welcher nachweislich der Entwicklung weiterer Resistenzen von Keimen entgegenwirkt.

Seit dem Jahr 2012 engagiert sich die ORTHOPARC Klinik im MRE-Netz Region Rhein-Ahr und bekam im Jahr 2013 erstmalig das Qualitätssiegel verliehen.
Im Februar 2016 wurde uns das Siegel zum zweiten Mal verliehen, nachdem ein Auditierungsverfahren den Nachweis erbracht hat, dass wir die Anforderungen des Siegels Patientensicherheit durch Hygiene und Infektionsschutz erfüllen.

Hauptziel des bundesländerübergreifend mre-Siegelarbeitenden Netzwerkes ist eine Koordination des infektionshygienischen Managements multiresistenter Erreger (MRE) zwischen den verschiedenen Sektoren des Gesundheitswesens (Gesundheitsämter, Reha-Kliniken, Krankenhäuser, niedergelassene ÄrztInnen, ambulante Pflegedienste etc.). Die gebündelten Erfahrungen der Netzwerkakteure geben uns neue Impulse für unser tägliches Tun, wovon unsere Patienten unmittelbar profitieren.

Im Rahmen der jährlichen Beurteilung der sogenannten infektiologischen Situation durch den Krankenhaushygieniker des BIOCENTIA-Zentrum für Hygiene wurde ORTHOPARC für den Erhebungszeitraum 2014 ein effektives Hygienemanagement bescheinigt:

 „Insgesamt wurden im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich viele Patienten auf multiresistente Erreger hin untersucht (hohe Screeningrate) […] es zeigte sich ein […] effektives Hygienemanagement.“

 

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / Aktuelles /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de