• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

ORTHOPARC
Home

Endoprothese

Die endoprothetische Versorgung schenkt jedes Jahr vielen Millionen Menschen weltweit neue Lebensqualität und neue Mobilität. Dank zahlreicher Qualitätsoffensiven und enger Zusammenarbeit zwischen Kliniken, Herstellern und Forschern ist das Einsetzen einer Endoprothese heute ein sehr sicheres Behandlungsverfahren.

Endoprothese – was ist das?

image001Der Begriff „Endoprothese“ ist aus den griechischen Begriffen „endo“ für „innen“, „pro“ für „anstatt“ und „thesis“ für „das Setzen“ zusammengesetzt und bezeichnet ein Implantat, das ein geschädigtes Körperteil ganz oder teilweise ersetzt und im Köper verbleibt. In der Orthopädie werden Endoprothesen am häufigsten als Ersatz für Hüft- und Kniegelenke, aber auch schon zunehmend als Ersatz für Schulter- und Zehengelenke verwendet.

Endoprothese – künstliches Hüftgelenk

Ein künstliches Hüftgelenk ist als Endoprothese notwendig, wenn die schützende Knorpelschicht im Hüftgelenk verschlissen ist, sich eine Hüftgelenksarthrose gebildet hat oder das Gelenk durch einen Unfall oder Sturz beschädigt wurde. Die Auswahl der „richtigen“ Endoprothese für das Hüftgelenk erfolgt in der ORTHOPARC Klinik nach strengen Leitlinien und die gesamte Therapie wird nach dem Rapid Recovery Programm durchgeführt, das eine schnelle und sichere Genesung gewährleistet.

Endoprothese – künstliches Kniegelenk

Ein Kniegelenk wird durch eine Endoprothese ersetzt, wenn Schmerzen und Bewegungseinschränkungen durch eine Kniegelenksarthrose auftreten oder das Kniegelenk durch einen Unfall geschädigt wurde. In der ORTHOPARC Klinik in Köln wird ein spezielles Modell eines künstlichen Kniegelenks als Endoprothese verwendet, das in Studien beste Langzeitergebnisse erzielt hat

Endoprothese – künstliche Zehengelenke

Zehengelenke können ebenso wie Hüft- oder Kniegelenke durch Degeneration, Erkrankungen oder Unfälle geschädigt oder zerstört werden. In der ORTHOPARC Klinik in Köln werden verschiedene Spezialimplantate als Endoprothesen verwendet, um Patienten durch künstliche Zehengelenke ihre Mobilität zurück zu geben.

Endoprothese – die Entscheidungsfindung

Die Entscheidung, ob man sich einer Operation zum Einsetzen einer Endoprothese unterziehen soll, hängt von vielen individuellen Faktoren ab. Es gibt für die „richtige“ Entscheidung leider kein Patentrezept und auch kein Entscheidungsraster oder eine Checkliste, die man „abhaken“ kann. Wir raten Ihnen, sich die Klinik, in der Sie sich operieren lassen wollen, und den Chirurgen, der Sie operieren soll, persönlich und vielleicht in Begleitung einer Vertrauensperson anzuschauen. Informieren Sie sich über Erfahrungen, die Patienten mit dieser Operation und mit dieser Klinik gemacht haben. Und verlassen Sie sich am Ende auf Ihr „gutes Gefühl“, denn Ihre eigene Zuversicht ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Behandlung.

Sie haben Fragen zum Thema Endoprothese?

Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin mit unserem Chefarzt Prof. Dr. med. Joachim Schmidt. Er berät Sie individuell und umfassend auf Basis von über 25 Jahren Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Joachim Schmidt

Ärztlicher Direktor | Chefarzt Endoprothetik

Prof. Dr. med. Joachim Schmidt

Tel. +49 221 48 49 05-0
schmidt@orthoparc.de

Profil

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de