• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

Der Fachbereich Endoprothetik Hüfte & Knie wird in der Orthoparc-Klinik Köln von Chefarzt Prof. Dr. Schmidt geleitet. orthopaedische-klinik-fachbereiche-03 ORTHOPARC-Klinik Köln, Anästhesie Im ORTHOPARC Köln arbeiten wir in der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie mit einem breiten Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. chefarzt-wirbelsauelenchirurgie-dr-christopoulus fuss-roentgenbild-orthoparc-koeln Oberärztin Anästhesie Dr. Simon, Orthoparc Köln orthopaedische-klinik-fachbereiche-04 orthopaedische-klinik-fachbereiche-05
Home

Ultraschall

Die Sonografie oder auch Ultraschall ist eine bildgebende Untersuchung ohne Strahlenbelastung. Mit Ultraschall können viele Strukturen, die im Röntgenbild nicht sichtbar sind, klar und eindeutig dargestellt werden. Ultraschall ist das ideale Diagnoseinstrument für die orthopädische Untersuchung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken.

Ultraschall – die Grundlagen

Dr. Morawe, Ultraschalluntersuchung FußgelenkMit Ultraschall oder der Sonografie wird organisches Gewebe untersucht. Die Ultraschalluntersuchung arbeitet nach dem Echoprinzip. Ein Sender, der Schallkopf, erzeugt die für den Menschen unhörbaren Ultraschallwellen, die über ein Kontaktgel in die Haut und das darunter liegende Gewebe geleitet werden. Das Kontaktgel verhindert Fehlmessungen durch Luft zwischen Schallkopf und Haut. Der Ultraschall wird im Gewebe reflektiert und von einem Empfänger im Schallkopf wieder aufgenommen. Die aufgenommenen Impulse werden zu einem Bild zusammengesetzt, das auf einem Monitor dargestellt wird.

Ultraschall – die Untersuchung

Der Patient liegt oder sitzt auf einer Untersuchungsliege. Der zu untersuchende Bereich wird zunächst mit Kontaktgel bedeckt. Nachdem der Arzt den für geplante Untersuchung am besten geeigneten Schallkopf gewählt hat, setzt er den Schallkopf auf die Haut und führt den Schallkopf mit leichtem Druck über die zu untersuchende Körperregion.

Währenddessen beobachtet der Arzt das Sonogramm auf dem Bildschirm. Über ein Bedienelement kann er verschiedene Parameter zur optimalen Bilddarstellung regeln und Standbilder speichern. Mit weiteren Funktionen kann er bestimmte Regionen im Bild markieren und ausmessen. Oftmals muss während der Untersuchung erneut Kontaktgel aufgetragen werden. Eine Ultraschalluntersuchung dauert im Allgemeinen nur wenige Minuten.

Ultraschall – die Vorteile

  • Die medizinische Sonografie ist nach heutigem Kenntnisstand frei von Nebenwirkungen und ohne Risiko.
  • Die Ultraschalluntersuchung ist strahlungsfrei, unschädlich und völlig schmerzlos.
  • Der Orthopäde kann mit Ultraschall alle am Bewegungsapparat auftretenden Verletzungen oder Schädigungen schnell und sicher untersuchen.
  • Viele Strukturen, die im Röntgenbild nicht sichtbar sind, können in der Ultraschalldiagnostik klar und eindeutig auf dem Monitor dargestellt werden.
  • Gelenke können mit Ultraschall dynamisch, d.h. in Bewegung untersucht werden.
  • Verletzungen oder Schädigungen von Unterhaut, Muskulatur, Schleimbeuteln, Gelenkknorpel und der Knochenoberflächen sind im Sonogramm sehr gut erkennbar.

Modernste Ultraschallgeräte

Die in der ORTHOPARC Klinik verwendeten Ultraschallgeräte entsprechen dem modernsten Stand der Technik. Sie arbeiten mit digitaler Bildgebung und können durch eine besonders hohe Auflösung auch kleinste Veränderungen darstellen. Die digitale Bildbearbeitung erfolgt ohne Beeinträchtigung der ursprünglichen Bildqualität. Durch automatische Optimierungsfunktionen können die Ultraschalluntersuchungen per Knopfdruck speziellen Untersuchungen angepasst werden.

Ein Report-Designer gestattet eine direkte Befunderstellung mit standardisierten Vorlagen. Alle Ultraschallbilder können Sie selbstverständlich in Kopien auf USB-Stick oder CD für ihre private Ablage mitnehmen.

Wie können wir Ihnen helfen?
Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / / /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de