• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

konservative-therapien
Home

Osteoporose-Therapie

Osteoporose ist die häufigste Stoffwechselerkrankung des Knochens. Es handelt sich dabei um eine systemische Erkrankung mit verringerter Knochenmasse und  Knochenmineraldichte sowie einer gestörten Knochenarchitektur. Die Folge ist eine vermehrte Knochenbrüchigkeit mit einem deutlich erhöhten Frakturrisiko. Umso wichtiger ist eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung dieser Erkrankung. Frau Dr. B. Range berät Sie gerne im Hinblick auf Ihr persönliches Osteoporoserisiko und führt bei Bedarf die erforderlichen therapeutischen Maßnahmen durch. In der ORTHOPARC Klinik in Köln bieten wir Ihnen eine mehrstufige Osteoporose-Therapie. Eine wirksame Osteoporose-Therapie basiert auf mehreren Elementen. Hierzu gehören eine an Calcium und Vitaminen reiche Ernährung, eine medikamentöse Therapie gegen Osteoporose und die damit verbundenen Schmerzen, eine sorgfältige Prävention vor Stürzen mit Schulung der Patienten zur Selbsthilfe sowie das gezielte Training von Muskulatur und Knochen. Die Osteoporose-Therapie der ORTHPARC Klinik umfasst die folgenden fünf Module:

Osteoporose-Therapie Modul 1: Diagnostik

Die im ORTHOPARC durchgeführte DXA-Knochendichtemessung ist Goldener Standard der technischen Messung. Eine ergänzende Blutanalyse wird manchmal erforderlich, um andere Erkrankungen als Ursache für eine verminderte Knochendichte auszuschließen. Ergibt sich aus den Untersuchungsbefunden ein Behandlungsbedarf, so wird die erforderliche Therapie individuell gemäß den Leitlinien des Dachverbandes Osteologie (DVO) für Sie geplant.

Osteoporose-Therapie Modul 2: Ernährungsberatung

Mit der Osteoporose ganz eng verbunden ist der Mineralstoff Calcium, der zu 99,9% in den Knochen lokalisiert ist. Täglich werden rund 400 mg Calcium ausgeschieden und müssen ersetzt werden. Calcium nimmt der Körper aus der Nahrung auf. Eine besondere Rolle spiel hierbei auch das Vitamin D3. Das Vitamin wird durch Sonnenlichtexposition in der Haut gebildet. Durch Benutzung von Sonnencremes (LF) wird diese körpereigene Produktion jedoch zu 99% reduziert. Nach neuesten Studien ist der Vitmamin D3 Spiegel bei 56% der Bevölkerung zu niedrig. In unserer Ernährungsberatung lernen Sie, wie Sie Ihren Calciumbedarf optimal decken können.

Osteoporose-Therapie Modul 3: Schmerztherapie

Die Schmerzen, die eine Osteoporose leider häufig begleiten, haben fast immer eine Reduzierung der Mobilität zur Folge. Dadurch wird die Osteoporose jedoch beschleunigt, weil die Knochen weniger stark belastet werden. Die wirksame Ausschaltung der Schmerzen durch eine gezielte Schmerztherapie ist daher eine wichtige Voraussetzung für eine effektive Osteoporose-Therapie.

Osteoporose-Therapie Modul 4: Sturzprophylaxe

Osteoporotische Knochenbrüche treten oft bei harmlosen Ereignissen und nicht selten auch spontan bei Stürzen auf. Besonders betroffen sind üblicherweise der Unterarm, die Wirbelkörper und der Oberschenkelhals. In der Sturzprophylaxe der ORTHOPARC Klinik analysieren wir die Schwachstellen Ihres Bewegungssystems und zeigen Ihnen, was Sie tun können, um Stürzen vorzubeugen und deren Folgen zu mildern.

Osteoporose-Therapie Modul 5: Muskel- und Knochentraining

Eine Osteoporose schwächt durch Einschränkungen der Bewegungsfreiheit nicht nur die Knochen, sondern auch die Muskeln. In der Abteilung Physiotherapie der ORTHOPARC Klinik können Sie unter ärztlicher Anleitung einen effektives Muskel- und Knochentraining absolvieren, das Ihnen Sicherheit und neue Lebensqualität geben wird.

Wie können wir Ihnen helfen?
Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Birgit Range

Oberärztin Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Dr. med. Birgit Range

Tel. +49 221 48 49 05-0
range@orthoparc.de

Profil

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / / /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de