• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

konservative-therapien
Home

Schmerztherapie bei Osteoporose

Osteoporose ist fast immer mit Schmerzen verbunden, die die Bewegungsfreiheit einschränken. Durch diese Reduzierung der Mobilität werden die Knochen weniger belastet, was die Osteoporose beschleunigt. Mit der gezielten Schmerztherapie der Ärzte der ORTHOPARC Klinik in Köln können Sie diesem Teufelskreis ein Ende setzen.

Im Verlauf einer Osteoporose kommt es zu Überdehnungen oder Verletzungen der Knochenhaut, die den osteoporotischen Knochen umgibt. Da diese Knochenhaut Nervenzellen enthält, kommt es anfangs zu akuten Schmerzsignalen, die im weiteren Verlauf chronisch werden können. Eine weitere Folge der Osteoporose sind Wirbelkörpereinbrüche an der Wirbelsäule, wodurch die Statik der Wirbelsäule verändert, der Rücken runder wird und die Körpergröße schrumpft.

Die daraus resultierenden Fehlstellungen der Wirbelsäule lösen Verspannungen der Muskeln aus und Reizungen von Sehnen und Bändern, alles zusammen wiederum mit Schmerzen verbunden. Eine wichtige Voraussetzung für eine optimale Schmerztherapie ist die genaue Kenntnis der Ursachen. Die jahrzehntelange Erfahrung unserer Orthopäden in der ORTHOPARC Klinik gewährleistet dies ebenso, wie unsere Ausstattung mit modernster Technologie in der Diagnostik.

Therapie akuter Schmerzen

Ihre akuten Schmerzen behandeln wir mit speziellen Schmerzmitteln, die im peripheren Nervensystem ansetzen und den Schmerz wirkungsvoll ausschalten. Werden die Schmerzen durch schleichende oder akute Knochenbrüche verursacht, kann auch eine operative Stabilisierung sinnvoll sein, z.B. durch eine Kyphoplastie eingefallener Wirbelkörper.

Therapie chronischer Schmerzen

Ihre chronischen Schmerzen behandeln wir nach den Regeln der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in drei Stufen medikamentöser Behandlung. Häufig  ist auch das Tragen von stützenden Orthesen oder Bandagen zur Beschwerdelinderung indiziert.

Alternativ bieten wir Ihnen aber auch weitere konservative Therapien wie die Akupunktur oder das Akupunktur Taping.

Beratung Muskelaufbau Frank Becker

Ausführliche Beratung gehört auch bei der Schmerztherapie mit dazu

 

Wie können wir Ihnen helfen?
Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Birgit Range

Oberärztin Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Dr. med. Birgit Range

Tel. +49 221 48 49 05-0
range@orthoparc.de

Profil

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / / / /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de