• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

orthopaedische-klinik-fachbereiche-04
Home

Häufige Fragen zu Schulterchirurgie & Kniearthroskopie

Wann ist eine Schulteroperation unumgänglich?

Bei fortgeschrittenem Gelenkverschleiß und damit einhergehenden dauerhaften Schmerzen, auch nachts und einer Behinderung der Alltagsfunktion ist eine Operation nicht mehr zu verhindern.Sehnenrisse an der Schulter haben keine relevante Tendenz zur spontanen Heilung und erfordern meist eine anatomische Rekonstruktion. Die Frühstadien mit nur kleinen Rissen lassen sich besser wiederherstellen und haben eine bessere Langzeitprognose.

Wie lange dauert eine Operation?

Je nach Diagnose benötigt ein erfahrener Operateur für den Eingriff im Schnitt 90 Minuten.

Wann kann ich nach einer Operation wieder aufstehen?

Nach der Operation stehen Sie bereits am ersten Tag auf.
Für die ersten drei Wochen wird nach einer Rotatorenmanschetten-Naht oder dem Einsetzen einen Schulterendoprothese der Arm in einer Schulterorthese ruhiggestellt und regelmäßig physiotherapeutisch beübt. Bei weniger aufwendigen Operationen erfolgt eine frühfunktionelle Therapie.

Wie lange hält ein künstliches Gelenk?

Aktuellen Studien zufolge sind bei den modernen Implantaten nach zehn Jahren noch 95% aller künstlichen Gelenke intakt.

Reagieren die Metalldetektoren am Flughafen auf künstliche Gelenke?

Ja, Sie bekommen nach einer Endoprothesen Operation einen Prothesenpass, den Sie auf Reisen immer mit sich führen sollten.

Kann ich nach einer Operation wieder Sport treiben?

Ja, die meisten Patienten, die bereits vor der Operation sportlich aktiv waren, nehmen die sportlichen Aktivitäten nach einer Rehabilitationsphase wieder auf.

Woher weiß der Operateur welches Kunstgelenk für mich richtig ist?

Das allerwichtigste bei der Endoprothetik ist die Erfahrung des operierenden Arztes. Ein Spezialist wird das richtige Implantat mit Ihnen besprechen und einsetzen.

Ist eine minimal-invasive Operationstechnik bei einer Schulter-OP möglich?

Ja, wobei der Begriff oft irreführend gebraucht wird. Ein erfahrener Operateur wird die weichteilschonenste Operationsmethode wählen. Allerdings haben minimal-invasive Techniken ihre Grenzen. Bis auf den endoprothetischen Ersatz können fast alle Eingriffe heutzutage arthroskopisch durchgeführt werden.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt?

Abhängig von der durchgeführten Therapie, wenige Tage bis zu einer Woche.

Muss ich nach der Klinik in eine Rehabilitation?

Ja, bereits vor Ihrer Operation vereinbaren wir einen Termin für eine nahtlose ambulante oder stationäre Weiterbehandlung, damit Sie direkt im Anschluss an den Klinikaufenthalt mit der Nachbehandlung beginnen können. Ein individueller Nachbehandlungsplan wird Ihnen und Ihrem Therapeuten die notwendigen Informationen an die Hand geben.

Wie können wir Ihnen helfen?
Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Tenner

Chefarzt Arthroskopie, Schulterchirurgie und Sporttraumatologie

Dirk Tenner

Tel. +49 221 48 49 05-0
tenner@orthoparc.de

Profil

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / / /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de