• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

sportmedizin
Home

Orthopädische Untersuchung

In der sportorthopädischen Untersuchung wird der individuelle Zustand Ihres Bewegungs- und Stützapparates analysiert und beurteilt. Erst wenn Sie wissen, wie es aus sportmedizinischer Sicht um Ihren Körper bestellt ist, können Sie Ihre sportlichen Aktivitäten so gestalten, dass Ihr Körper keinen Schaden nimmt.

Sportliche Belastungen können Verletzungen und Schädigungen am menschlichen Skelett, den Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken verursachen. Dies gilt für Sportler aller Leistungsklassen, vom Neueinsteiger über den Freizeitsportler bis zum Spitzenathleten. Insbesondere dann, wenn durch etwaige Fehlstellungen im Skelett bereits punktuelle Überlastungen auftreten.

Was eine orthopädische Untersuchung umfasst

Arztgespräch

Dirk TennerIm Arztgespräch werden Ihre Daten aufgenommen, Ihre bisherigen sportlichen Aktivitäten erfasst, eventuelle Beschwerden aus Vorschädigungen oder Vorerkrankungen besprochen und Ihre persönliche und sportlichen Ziele fixiert. Entsprechend der Ergebnisse legt Ihr behandelnder Arzt die weitere sportorthopädische und sportmedizinische Untersuchung fest. Hierzu gehören zum Beispiel:

Untersuchung der Skelettgeometrie

Die Basis der orthopädischen Untersuchung bildet die Untersuchung exakter oder abweichender Geometrien des Skeletts mit besonderem Augenmerk auf die Wirbelsäule und die Gelenke. Knochenfehlstellungen können angeboren sein oder erworben werden. Allgemein bekannte Deformitäten wie beispielsweise O-Beine oder X-Beine erfordern ebenso ein spezielles Training, wie beispielsweise ein Hohlkreuz. Achsenfehlstellungen in den Gelenken können zudem bei sportlicher Überlastung die Entwicklung von Arthrosen beschleunigen.

Untersuchung der Muskelfunktion

Ein weiteres Element der orthopädischen Untersuchung ist die Diagnostik der Muskelfunktion. Ziel dieser Untersuchung ist es, Muskelschwächen und Muskelverkürzungen zu erkennen, damit diese durch gezielte Trainingsprogramme optimiert werden können.

Wirbelsäulenanalyse

Mit dieser modernen Analysemethode wird die Wirbelsäule elektronisch vermessen. Sie ist die strahlungsfreie, berührungslose und völlig unschädliche Alternative zum Röntgenverfahren. Form und Lager der Wirbelsäule werden mit moderner Videotechnik dreidimensional erfasst und die Aufnahmen im Rechner per Software ausgewertet. Beckenschiefstände, Beinverkürzungen und andere Fehlstellungen können exakt diagnostiziert werden.

Fußdruckanalyse

Die grundlegende Form sportlicher Aktivität ist der Gang des Menschen. In der Analyse der Bewegungen im Gehen können biomechanische Probleme im Bewegungsapparat identifiziert werden. Gemessen wird u.a. der Druck, den der Fuß auf eine mit Sensoren bestückte Matte ausübt. Daraus werden im Rechner Fußabdruckbilder erzeugt, die Rückschlüsse auf Fußfehlstellungen ermöglichen. In wenigen Minuten, völlig schmerzfrei und ohne jede Strahlenbelastung.

Leistungsdiagnostik und -beratung

In enger Kooperation mit den Wissenschaftlern und Medizinern der Deutschen Sporthochschule Köln und des Olympiastützpunkts Rheinland setzt die ORTHOPARC Klinik ein modulares Test- und Untersuchungsprogramm ein, womit die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit von Leistungssportlern ebenso gemessen werden kann, wie die von sportlich aktiven Patienten.

Den Abschluss der orthopädischen Untersuchungen bildet ein Bericht, dessen Ergebnisse Ihr behandelnder Arzt ausführlich mit Ihnen bespricht. Zusätzlich kann auf Wunsch ein individueller Trainingsplan entwickelt werden.

Wie können wir Ihnen helfen?
Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Tenner

Chefarzt Arthroskopie, Schulterchirurgie und Sporttraumatologie

Dirk Tenner

Tel. +49 221 48 49 05-0
tenner@orthoparc.de

Profil

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

TOP Mediziner 2016 Fuss-Chirurgie Auszeichnung für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc / / / /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de