• English
  • Russisch
  • Arabisch

Drucken

Schriftgröße:

ORTHOPARC
Home

Hüftoperation

Ihre Hüftoperation: Vorbereitung, Ablauf und Nachsorge im ORTHOPARC

Hüftoperationen sind heute aus medizinischer Sicht Routineeingriffe, die zehntausendfach im Jahr in Deutschland durchgeführt werden. Für den Patienten ist die Hüftoperation aber immer mit vielen Sorgen und Fragen behaftet, wovon wir hier einige vorab beantworten wollen. Wir wollen, dass Sie der Erfahrung unserer Ärzte und der Begeisterung unserer Patienten vertrauen.

Vorbereitung der Hüftoperation

In der ORTHOPARC Klinik in Köln steht der Patient im Mittelpunkt des „Rapid Recovery Programms“ (engl. für „schnelle Genesung“). Dieses Programm wurde speziell für Patienten entwickelt, die ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk erhalten. Es basiert auf einem exakt organisierten Ablauf der gesamten Behandlung und einer detaillierten Schulung aller Beteiligten, das heißt Patient, Ärzte, Pflege- und Physiotherapie-Personal. Zur Vorbereitung Ihrer Hüftoperation nehmen Sie und möglichst ein Begleiter (Partner, Verwandter, Freund) etwa ein bis zwei Wochen vor Ihrer Hüftoperation an einer Schulung teil, die Ihnen Ihre Ängste nimmt und Sie zur aktiven Teilnahme an Ihrem Behandlungsprozess motivieren wird. Sie werden in dieser Schulung lernen, wie Sie durch aktives Mitwirken Ihren Behandlungsverlauf positiv mitgestalten und so Verantwortung für Ihre Genesung übernehmen können. Genauso wie Sie selbst wird auch Ihr Begleiter intensiv geschult und informiert, damit er Ihnen während der gesamten Zeit rund um den Eingriff zur Seite stehen kann.

Klinikaufnahme zur Hüftoperation

Die Aufnahme in die ORTHOPARC Klinik erfolgt am OP-Tag selbst oder am Tag vor Ihrer Operation. Die Mitarbeiter unserer Servicedirektion unterstützen Sie beim administrativen Teil und begleiten Sie auf Ihr Zimmer. Sie zeigen Ihnen die Bedienung von Telefon und TV-Gerät, sie können Zeitungen bestellen, Termine für Schönheitspflege und Wellness vereinbaren, unser hauseigenes Restaurant besuchen und sich bei uns entspannen und wohlfühlen. Es folgt ein ausführliches Informationsgespräch mit Ihrem Operateur und dem Anästhesisten, sofern dies nicht schon in der Voruntersuchung erfolgt ist.

Vor der Hüftoperation

Die Operationsplanung Ihrer Hüftoperation wurde bereits früher anhand der Voruntersuchungen ausgearbeitet. Kurz vor Ihrer Hüftoperation werden Sie jedoch nochmals über den Verlauf der Operation aufgeklärt und für die Anästhesie vorbereitet.

Während der Hüftoperation

Ihr Anästhesist sorgt für völlige Schmerzfreiheit und überwacht Ihre Vitalfunktionen während der gesamten Operation. Ihr Operateur legt den Operationszugang frei und implantiert Ihr neues Hüftgelenk. Am Ende wird die Wunde verschlossen und verbunden.

Nach der Hüftoperation

Sie werden ca. drei Stunden nach Ihrer Hüftoperation bereits mit Hilfestellung unseres erfahrenen Pflegepersonals das Bett verlassen können und Ihr künstliches Hüftgelenk in ersten Schritten belasten. Speziell geschultes Pflegepersonal – unsere Pain Nurses – wird Ihre Schmerztherapie überwachen, dokumentieren und bei Bedarf einen Arzt zwecks zusätzlicher Medikation verständigen. In den Folgetagen werden Ihre Wundheilung und Ihre Schmerztherapie regelmäßig überprüft. Ihre Mobilisierung wird schrittweise gesteigert und Sie erlernen mit Hilfestellung das Gehen mit Unterarmstützen. Sie dürfen vom ersten Tag an das neue Gelenk voll belasten. Gehstützen haben Sie die ersten vier Wochen zu Ihrer Sicherheit, damit Sie nicht stürzen oder stolpern.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Joachim Schmidt

Ärztlicher Direktor | Chefarzt Endoprothetik

Prof. Dr. med. Joachim Schmidt

Tel. +49 221 48 49 05-0
schmidt@orthoparc.de

Profil

Unsere Patienten berichten für Sie über ihre Eindrücke

Terminvereinbarung

Wir sind gerne für Sie da.

ORTHOPARC Klinik GmbH
Klinik für Orthopädie in Köln
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln

Tel. +49 221 48 49 05-0
Fax. +49 221 48 49 05-90
service@orthoparc.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 18 Uhr

Orthopädische Notfallaufnahme

Täglich 24 Stunden

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie

TÜV-Zertifikat für Akutschmerztherapie ORTHOPARC

Qualitätssiegel MRE-Netz
Region Rhein-Ahr

Qualitätssiegel MRE-Netz Region Rhein-Ahr

Wir nehmen teil am Projekt für Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie

Quips

QUIPS-Medaille 2015 für den ORTHOPARC

Kooperationspartner

  • ORTHOPARC-Partner Olympiastützpunkt Rheinland
  • ORTHOPARC-Partner Deutsche Sporthochschule Köln
  • ORTHOPARC-Partner Bayer Leverkusen

ORTHOPARC im Netz

Orthoparc Köln bei Youtube

Orthoparc-Klinik Köln bei facebook

Sie sind hier:

Orthoparc /

Seitenanfang

ORTHOPARC Klinik GmbH   Klinik für Orthopädie in Köln   
Aachener Straße 1021 B  |  50858  Köln  | 
Tel: +49 221 48 49 05-0  | E-Mail: service@orthoparc.de